Landwirtschaft

Landwirtschaft

PROJEKTE

Landwirtschaft

 

BUWETU möchte einen Beitrag zur Ernährungssicherung beitragen und hat nun mit einem Landwirtschaftsprojekt begonnen. Mit den Dorfbewohnern gründete BUWETU’s Partnerorganisation „Codeikan“ eine Genossenschaft. In der kleinen Saison (Februar – April) werden ca. 5 Hektar Mais angebaut. Die erfolgreiche Ernte wird gerecht unter den Genossenschaftsteilnehmern aufgeteilt. Der Anteil von Codeikan dient als zusätzliche Unterstützung der Ernährungszentren.

 

Bild 1
Bild 2

 

In der großen Saison (August- Dezember) erstreckt sich das Feld über 12 Hektar. Mais, Maniok, Bohnen und Erdnüsse werden angepflanzt und auch die letzte Ernte war sehr ertragreich. Da Codeikan seit einigen Jahren einen Traktor besitzt, können in Zukunft noch größere Flächen nutzbar gemacht werden.

Bild 1
Bild 2

 

Es wurde inzwischen auch ein großes Feld mit Artemisia annua angelegt. Artemisia ist eine Heilpflanze und wird im Kampf gegen Malaria verwendet. Da in der DR Kongo eine Vielzahl von Heilpflanzen vorhanden sind, unterstützt BUWETU die vor Ort stattfindenden Seminare und das Anlegen von Heilpflanzengärten um somit das Wissen von natürlicher Medizin der Bevölkerung zu vermitteln.

Review:
animated shape

Neue Veranstaltungen